Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Wer die Heimat liebt

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


Hermann Sudermann - Erinnerung an einen ostpreußischen Dichter - Für weitere Infos hier klicken!

Hermann Sudermann


MP3-Datei starten: Wild flutet der See - Chorversion
Gesangsversion
Bruce Low

 Wer die Heimat liebt

MP3-Datei starten: Wild flutet der See - Instrumental  (Es wird nur die 1. Strophe gespielt)
Chor-/Solo-Gesang
Günter Wewel

Heut' singen die Geigen ein zärtliches Lied.
Kennst du's nicht mehr?
Wird dein Herz nicht schwer?
Ein Lied aus der Heimat, voll Sehnsucht und Glück;
Es ruft: "Kehre wieder zurück!"

Wer die Heimat liebt, so wie du und ich,
Kann im fremden Lande nie glücklich sein.
Weil ihr schönes Bild unser Herz erfüllt,
Schläft die Sehnsucht in uns nie mehr ein.
Bei der Liebe, die uns beide vereint,
Komm' doch fort von hier, kehr' zurück mit mir!
Wer die Heimat liebt, so wie du und ich,
Braucht die Heimat, um glücklich zu sein.

Mich lockte die Ferne mit täuschendem Glanz'.
Was war mein Lohn? Eine Illusion!
Ich singe und lache; kein Mensch sieht mein Leid,
Mein Heimweh zur Heimat so weit.

Wer die Heimat liebt, so wie du und ich,
Kann im fremden Lande nie glücklich sein.
Weil ihr schönes Bild unser Herz erfüllt,
Schläft die Sehnsucht in uns nie mehr ein.
Bei der Liebe, die uns beide vereint,
Komm' doch fort von hier, kehr' zurück mit mir!
Wer die Heimat liebt, so wie du und ich,
Braucht die Heimat, um glücklich zu sein.
 

Quelle:
Musiktitel: Wer die Heimat liebt...
(Aus dem Film von 1942: "Die Sache mit Styx")
Musik: Harald Böhmelt, Text: Hans Fritz Beckmann (1942)

Falls die Wiedergabe nicht automatisch startet Symbol anklicken! (Es wird nur die 1. Strophe gespielt)
Gesangsversion
Rudolf Schock


Film: Die Sache mit Styx (1942)

https://www.youtube.com/watch?v=IjzXSaYICTQ
___________________________________
weitere Informationen:
Originaltitel: (DE) Die Sache mit Styx,
späterer Verleihtitel: Wer die Heimat liebt.
Die Sache mit Styx ist ein Kriminalfilm und Drama des Regisseurs Karl Anton aus dem Jahr 1942.
Die Literaturverfilmung basiert auf dem Roman Rittmeister Styx des Schriftstellers Georg Mühlen-Schulte.
In der Hauptrolle verkörpert Viktor de Kowa den Attaché Styx, der eines Mordes beschuldigt wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Sache_mit_Styx (Wikipedia),
https://de.metapedia.org/wiki/Die_Sache_mit_Styx (Metapeia)


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseiten sind optimiert für 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.Ostdeutsches-Forum.net/Mediathek
 


Preußen / HRR Ostpreußen Masuren Masovia Liederheft Memelland Westpreußen Allgemeines Wer die Heimat liebt


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 5,7 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2020  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 13. Mai 2020

zur Feed-Übersicht