Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Merkels 1914

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
Sonderweg


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Die deutsche Bundeskanzlerin Merkel
hat in London das britische Engagement im Ersten und Zweiten Weltkrieg gewürdigt.
 In einer Rede vor beiden Kammern des Parlaments gedachte sie der britischen Opfer der Kriege.

Merkels 1914:
"Ich verneige mich vor den britischen Opfern"
von Hans Heckel

Es ist einem britisch-australischen Historiker zu danken, dass pünktlich zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs die Legende von der deutschen Haupt- oder gar Alleinschuld an der Katastrophe von 1914 ausgeräumt ist. Oder ist sie das etwa immer noch nicht?

Die deutsche Bundeskanzlerin hielt vor wenigen Tagen eine Rede vor dem britischen Parlament, die Zweifel aufkommen lässt. Merkel sagte dort: „Großbritannien gedenkt ganz besonders auch in diesem Jahr der Toten, der Verluste und des unendlichen Leids, das es in diesen Kriegen durch Deutschland erfahren hat.“ In der weiteren Rede bewertet sie Londons Rolle in beiden Kriegen als durchweg positiv, allein den Deutschen weist sie Schuld zu. Über deutsche Opfer oder britische Verantwortung für das Leid anderer verliert sie kein Wort.

Dabei ist die Wahrheit über die Urkatastrophe von 1914 eindeutig und mannigfach belegt: Die Rolle Großbritanniens war mitnichten positiv. London schmiedete schon zehn Jahre zuvor mit Paris ein Angriffsbündnis gegen Deutschland, die „Entente Cordiale“. Dem standen seinerzeit keine auch nur annähernd vergleichbaren Schritte des Reichs gegenüber.

Dass Merkel hier einer aus der Kriegspropaganda geschöpften groben Verzerrung der Geschichte das Wort redet, ist ein Skandal, der nicht mit diplomatischer Höflichkeit dem Gastgeber gegenüber entschuldigt werden kann. Ernüchternd ist es, dass die Rede offenbar niemanden hierzulande erregt hat. Die Deutschen haben sich offenbar dermaßen an die permanente Selbstanklage gewöhnt, dass ihnen Merkels Entgleisung gar nicht auffiel.
 

Quellen:
Foto: Archivmaterial;
Text: Preußische Allgemeine Zeitung / Das Ostpreußenblatt, Ausgabe 10/14 v. 8.3.2014

Diskutieren Sie diese Meldung in unserem Forum

 Druckversion
_________________________________________
weitere Informationen:

27.02.2014: Rede von Angela Merkel vor dem Britischen Parlament

https://www.youtube.com/watch?v=Fr0On-Qy-GY (ab Min. 05:50);
27.02.2014: Merkel: Ich verneige mich vor den britischen Opfern
www.dw.de/merkel-ich-verneige-mich-vor-den-britischen-opfern/a-17463001;
04.01.2014: Erster Weltkrieg: „Deutschland war nicht der Schurke“
http://jungefreiheit.de/debatte/interview/2014/deutschland-war-nicht-der-schurke/;

Der Weltkrieg 1914-1918: Vorgeschichte, Ursachen, Auswirkungen
www.youtube.com/playlist?list=PLO5K4tZzrQCm6Ppoq2seXq6sPtLapR2J0;


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseite ist optimiert für 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.ostdeutsches-forum.net/aktuelles/2014
 


Kampagne ... Direktor muß gehen Kein sichtbares Zeichen Gute Arbeit Sudetenstraße Westpreußen-Museum Dr. Fabritius leitet BdV Geopolitik Tag der Heimat Gedenktag in Sachsen Oberschlesien Restitutionsantrag Garnisonkirche Steinbach-Rückzug Stephan Rauhut Ehrenbürger Gedenktag in Sachsen Gauck und die Wunder Beistand gegen Prag? Deutsche Gräber Lichtenstein Sudetendeutscher Tag AFD CDU-Partner? Wahlprüfsteine Staat als Komplize Wieder ein Grab ... BdV ehrt Knopp Schäubles Vergleich Gehirnwäsche Deutsche Minderheit weitere Säuberungen Grenzkontrollen Massengrab entdeckt Merkels 1914 BdV-Leitwort 2014 Mord ... Antaios-Bücher Tief verunsichert Vergangenheit Reparationszahlungen Sonderweg


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,5 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 14. Oktober 2018

zur Feed-Übersicht