Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Bahnhofsschilder

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
deutsche Minderheit
Europarat mahnt
Ortsschilder in OS
Hakenkreuzattacke


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Polens Nationalkonservative sagen Nein zu Deutschen Bahnhofsschilder

Oppeln/MVPO Es gibt sie in Südtirol, im Elsass und in deutschsprachigen Teil von Belgien. Bahnhofsschilder mit den Ortsbezeichnungen in der Landesparache und in Deutsch.

Geht es nach dem Willen von Polens Nationalkonservativen, soll es das in Polen nicht geben .Die in mehreren Orten geplanten deutschsprachigen Bahnhofsschilder im Oppelner Schlesien wollen sie nicht dulden. Die Absicht, bis zum Jahresende deutschsprachige Schilder an drei Bahnhöfen anzubringen, hat in der Kleinstadt Chrzastowice Proteste ausgelöst.

Dort soll es künftig auf dem Bahnhof auch "Chronstau" heißen. Und wer in Suchy Bor aussteigt, soll auch wissen, dass er in Derschau angekommen ist. "Das ist völlig unnötige Verschwendung von Steuergeldern zur Erfüllung von Wünschen der deutschen Minderheit!", empörte sich vor kurzem der zuständige PiS-Bezirkssekretär Arkadiusz Szymanski. "Auch wir sind Steuerzahler", hält Norbert Rasch, Vertreter der deutschen Minderheit in der Region Oppeln, dagegen. Zudem sind die Bahnhofsschilder keineswegs ein Präzedenzfall. In den vergangenen Jahren wurden in mehreren Ortschaften der Region zweisprachige Ortsschilder aufgestellt. Zahlreiche Kulturvereine der deutschen Minderheit sind aktiv, pflegen Brauchtum und Sprache. In Chrzastowice etwa hat sich jeder dritte Einwohner bei der letzten Volkszählung als Mitglied der deutschen Minderheit bezeichnet.

Quelle:
MVPO.com, Mecklenburg-Vorpommern News, aktuell, 11.11.2012,
www.mvpo.de/index.php?id=56&tx_ttnews%5Btt_news%5D=17064&cHash=ccd3597db689...

Diskutieren Sie diese Meldung in unserem Forum


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseite ist optimiert für 800x600 / 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.ostdeutsches-forum.net/aktuelles/2012
 


Treitschkestraße SWR-Rundfunkrat Thierse beißt ... BdV appelliert ... Gedenktag Minderheitenrechte? Scheiterhaufen Degradierung Unter Druck »Parasiten« in Polen Hort der Leere SPD kritisiert Defizite Polens Saubermänner Anerkennung gefordert Bahnhofsschilder linksextreme Hetze polnische Opfer ... Die Aufrechnung Grüne attackieren Aussöhnung SWR-Rundfunkrat Das Gespenst Benesch-Dekrete Auslandsdeutsche VLÖ enttäuscht Franz-Werfel-Preis Im Sinne der Vertreiber Kirchen-Entschädigung Minderheit hofft deutsche Minderheit Pressefreiheit Vergangenheit Zukunft ist Herkunft Vertriebene als Motor Bundestag unterstützt Historische Amnesie Eigentum zurückfordern Desinteresse Was möglich ist Antideutsche ... Gute Nachbarn ... Druck steigern Sudetentag Deutsche übernehmen Angstformel Polnische Hooligans Im Dialog Erinnerung Gedenkstätten Steinbach-Kandidatur Protestnote Von Dreien das Beste Straßen bleiben Vertriebene kein Thema Zahlenspiele Kriegerdenkmal Kirchenrestitution Unbekannte schänden Selber Schuld Späte Einsichten Stachel des Zweifels Zwang zum Glück Hof als Gewinn Massaker aufgeklärt »Kaliningrad« deutscher Mythos? OMV Lippe Zwangsarbeiter Widersprüchlich


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,5 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 14. Oktober 2018

zur Feed-Übersicht